Anmelden
20.02.2018Juniorinnen U21 B

Keine Punkte trotz viel Einsatz und Fans

Am 18. Februar 2018 machten wir uns ein zweites Mal auf den Weg ins Tessin. Dieses Mal mit einem kleinen Bus und Fans.

UHC Bremgarten - Floorball Uri 1:6

Konzentriert, mit viel Motivation und noch viel motivierteren Fans, welche uns tatkräftig unterstützen, gingen wir in den ersten Match. Während den ersten 20 Minuten konnten wir gut mithalten und kämpften tapfer, jedoch konnten unsere Gegnerinnen kurz vor Schluss der ersten Halbzeit das 1:0 erzielen. Nach der Pause schossen sie dann auch noch in kurzer Zeit zwei Tore. Wir konnten zwar auch ein Goal erzielen, doch wir liessen nach und so stand es am Schluss 6:1 für Uri.

UHC Bremgarten - Zug United 2:8

Etwas unkonzentriert aber mit einem Ziel, stellten wir uns unseren Gegnerinnen, den erst platzierten, Zug United. Kurz nach Spielstart waren wir aber alle konzentriert und kämpften. Unsere Gegnerinnen konnten aber schon bald ihre ersten drei Tore erzielen. In der Hälfte der ersten 20 Minuten konnten wir dann auch ein schönes Goal erzielen. Zur Pause stand es 5:1 für Zug. Unser Ziel war es nun kein Goal mehr zu bekommen.  Dies gelang uns leider nicht und sie schossen noch drei weitere Tore. Dennoch stellten wir uns ihnen und als sie in den letzten Minuten den Goali rausnahmen, ergriffen wir unsere Chance und so konnten wir ein 2:8 erzielen.

Trotz zwei Niederlagen machten wir uns etwas erschöpft auf eine lustige Heimreise.

Dabei waren: Rebecca, Delia, Rachel, Joëlle, JK, Aurelia, Kiki, Sarah, Simona, Jasmin, Tabea und Benny.

Meisterschaft 2018/19:
08.10.2019   Zwei gut erkämpfte Punkte